Kategorien
in Kapstadt Unsere Arbeit

Straßengottesdienste in Kapstadt

In Kapstadt finden die Straßengottesdienste in den Stadtteilen Capricorn, Phillippi und Gugulethu statt. Einmal in der Woche hören die Kinder dort Geschichten aus der Bibel und erleben Spiel, Spaß und Theater. Sie bekommen dort auch eine Mahlzeit. Durch die biblischen Geschichten werden viele Kinder ermutigt, nach Gottes Maßstäben zu leben. So beschlossen zum Beispiel kürzlich einige Kinder, keine Drogen mehr zu verkaufen und mit Prostitution aufzuhören. Manchmal steigen Jugendliche auch aus Banden aus, weil sie neu Gottes Schutz für ihr Leben erfahren haben.

Kategorien
in Kapstadt Unsere Arbeit

Pagamani Center

Unsere Tagesstätte „Pagamani“ im Township Phillippi ist eine sozialpädagogische Einrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene für eine persönlichkeitsstärkende Förderung. „Pagamani“ heißt „Steh auf“ und bietet vielfältige Möglichkeiten für ein besseres Leben im Slum. Zum Beispiel finden dort viele praktische Seminare zum Thema Gesundheitsvorsorge, Bewegung (traditioneller Tanz), Handarbeit (Matten knüpfen), Hauswirtschaft (Gartenplanung) und Erziehung statt. Regelmäßig wird dort auch direkt ärztliche Vorsorge angeboten, wie im vergangenen Juni (2014) durch ein mobiles Ärzteteam.

Zur Zeit findet dort auch regelmäßige Hausaufgabenhilfe montags und freitags statt.

Dieser Ort ist ganz wichtig, denn er ist für viele Menschen ein Treffpunkt und ein Zufluchtsort vor Einsamkeit, Kriminalität und anderen Schwierigkeiten und Gefahren mitten im Slum.